Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Naundorf (1)

ö Wurzen, Lkr. Leipzig

Verfassung

Dorf, in Kühnitzsch aufgegangen (Teilwüstung am NW-Ende des späteren Dorfes Kühnitzsch?)


ältere Verfassungsverhältnisse
1538 : Dorf, zum Sattelhof Kühnitzsch gehörig

Siedlungsform und Gemarkung

Gewannflur

Bevölkerung

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1421: Nuendorf , 1515: Nawendorff , 1538: Nawendorf (Loc. 13128 c) , 1555: Naundorff , 1819: Naundorf ,

Literatur

  • HONB, II 79 (Nr. 30)

0 0

Karte

3157