Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Puschwitz, Neu- | Nowe Bóšicy

s Königswartha, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf in Flur Puschwitz (Ende 18. Jh. angelegt) Ortsteil von diesem

Siedlungsform und Gemarkung

regelloser Häuserabbau

Bevölkerung

1834: 63, 1871: 66, 1890: 75,

1834: Kath. 7,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1834: Rittergut Puschwitz,

Kirchliche Organisation:

nach Neschwitz gepfarrt 1840 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Neschwitz

Ortsnamenformen

1793: Stillersroda , 1804: Neu Buschwitz , 1834: Neu-Puschwitz (Stillerode) ,

Literatur


51.25888889 14.29472222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas