Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Pöbel, Ober-

w Altenberg, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Teil der Gemeinde Schellerhau (1820), Ortsteil von Schönfeld (3) (1834 und 1900)
1996: gehörig zu Schmiedeberg

Ortsadel, Herrengüter
1690 : Freigut
1820 : Freigut

Siedlungsform und Gemarkung

Gutsweiler, Gutsblöcke, 41 ha

Bevölkerung

1598: 3 Häusler, 1834: 15, 1871: 14, 1890: 12,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1598: Amtsdorf , 1820: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

nach Schellerhau gepfarrt 1598 u. 1840, nach Schönfeld gepfarrt 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Schönfeld

Ortsnamenformen

1666: Ober Pobel (HOV) , 1784: Ober Pöbel , 1875: Oberpöbel ,

Literatur


50.78444444 13.6675

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas