Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Pegenau

sö Meißen, Lkr. Meißen

Verfassung

Dorf, Ortsteil von Gruben
1920: gehörig zu Scharfenberg (1)
1999: gehörig zu Klipphausen

Ortsadel, Herrengüter
1428 : Vorwerk
1723 : Vorwerk
1875 : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Rundweiler, Gutsblockflur, mit Bergwerk, Reppina, mit Scharfenberg 250 ha

Bevölkerung

1551: 4 besessene(r) Mann, 3 Häusler, 6 Inwohner, 1764: 8 Gärtner, 22 Häusler (mit Bergwerk), 1834: 64, 1871: 77, 1890: 74,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1551: Rittergut Scharfenberg, 1696: Rittergut Scharfenberg, 1764: Rittergut Scharfenberg,

Kirchliche Organisation:

nach Naustadt gepfarrt 1539 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Naustadt

Ortsnamenformen

1368: Begenow , 1428: Begenaw , 1479: Begenaw , 1551: Pegennaw ,

Literatur


51.11666667 13.54277778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas