Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Perne

ö Nossen, Lkr. Meißen

Verfassung

Ortsteil von Rothschönberg
1973: gehörig zu Tanneberg (2)
1999: gehörig zu Triebischtal

Ortsadel, Herrengüter
1875 : Vorwerk
1930 : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Einzelgut u. Häuslerzeile in Flur Rothschönberg

Bevölkerung

1834: 42, 1871: 51, 1890: 52,

1925: Ev.-luth. 46, 1925: Kath. 1,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1791: Rittergut Rothschönberg,

Kirchliche Organisation:

nach Burkhardswalde, Vorwerk nach Rothschönberg gepfarrt 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Deutschenbora-Rothschönberg

Ortsnamenformen

1791: Perne , 1814: Berne , 1820: Perne, Bernshäuser , 1875: Perne ,

Literatur


51.07194444 13.40416667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas