Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Remtengrün

ö Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1950: eingemeindet nach Adorf

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung, Blockparzellenflur, 96 ha

Bevölkerung

1793: 41 Häusler, 1834: 449, 1871: 600, 1890: 621, 1910: 701, 1925: 660, 1939: 640, 1946: 626,

1834: Kath. 1, 1925: Ev.-luth. 640, 1925: Kath. 8, 1925: andere 12,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1791: Rittergut Jugelsburg,

Kirchliche Organisation:

nach Adorf gepfarrt 1840 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Adorf

Ortsnamenformen

1791: Renthengrn, Reumtengrn , 1793: Remtengrün , 1821/31: Remptengrün , 1852: Reumtengrün , 1875: Remtengrün (Finkenburg) ,

Literatur


50.31027778 12.275

Karte

19103