Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Stadt Schneeberg

w Aue, Erzgebirgskreis

Verfassung

Stadt (um 1470 angelegt)
1939: Neustädtel (1) eingemeindet
1951: Griesbach, Lindenau (1), Niederschlema und Oberschlema eingemeindet
1958: Ortsteile Nieder- und Oberschlema und Lindenau (1) wieder ausgegliedert
1999: Lindenau (1) eingemeindet
01.01.2004: 0,0967 ha, unbewohnt teilausgegliedert nach Zschorlau*
01.01.2009: Anteil (ca. 0,2697 ha, unbewohnt) umgegliedert von Hartmannsdorf b. Kirchberg*
01.01.2009: 0,0411 ha, unbewohnt teilausgegliedert nach Hartmannsdorf b. Kirchberg*


ältere Verfassungsverhältnisse
1479 : Stadtrecht
1791 : accisbare Stadt
1792 : Bergstadt

Siedlungsform und Gemarkung

unregelmäßige Stadtanlage, Parzellenflur, 359 ha

Bevölkerung

1552: 287 besessene(r) Bürger, 157 Inwohner, 1784: 647 Häuser, 96 wüste Baustellen, 51 Berghäuser (= 4556 Einwohner), 1834: 6912, 1871: 7978, 1890: 8213, 1910: 9382, 1925: 9140, 1939: ohne Neustädtel 9892, 1946: 13602, 1950: 19389, 1964: 21353, 1990: 20446, 2000: 18081,

1834: Kath. 17, 1834: Ref. 6, 1834: Juden 1, 1925: Ev.-luth. 8726, 1925: Ref. 3, 1925: Kath. 81, 1925: Juden 7, 1925: andere 323,

Grundherrschaft

1552: Rat der Stadt , 1764: Rat der Stadt ,

Kirchliche Organisation:

um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Pleißenland/Nb) /

Pfarrkirche(n) 1555 u. 1940 - 2001 St. Wolfgangs-Kirchgemeinde Schneeberg mit SK Griesbach; eingepfarrt Griesbach 1545; FilK Griesbach seit 1857; - 2001 s. a. Kirchgemeinde Schneeberg-Neustädtel. -- 2002 römisch-katholisch FilK von Aue

Ortsnamenformen

1453: uff dem Sneberge bie Zcwickow (BergN) , 1460: Snebergk , 1471: vff dem Sneeberge , 1476: auff dem Sneeberg , 1477: den Sneberg mit den zcechin doruff , 1479: die gewercken des Snebergs, Mons Nivis , 1488: den gewercken des Schneebergs vnd Nawestettels , 1493: Sneperg , 1529: aufm Schneberg , 1563: Schnepergk , 1875: Schneeberg ,

Literatur

  • HONB, II 373-374
  • HSt Sa, 320-323
  • BKD Sa, 8, 28-58
  • Dehio Sa, II 891-899
  • DStB, II 208-209
  • LexStWapp, 399-401
  • Grünberg, I 590-593
  • Helbig, 204, 303, 366

50.60638889 12.65694444

Karte

21073