Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Wölkau (3)

sö Delitzsch, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Landgemeinde
1950: neu gebildet mit Großwölkau, Kleinwölkau (1) und Boyda
1995: vereinigt mit Badrina*, Brinnis*, Hohenroda* und Lindenhayn* zu Schönwölkau

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1950: 1104, 1964: 823, 1990: 517,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

2001 Kirchgemeinde Wölkau (Kirchenprovinz Sachsen)

Ortsnamenformen


Literatur


51.49694444 12.49722222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas