Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Zieschütz | Cyžecy

ö Bautzen, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf, Ortsteil von Baschütz
1979: gehörig zu Jenkwitz
1994: gehörig zu Kubschütz

Ortsadel, Herrengüter
1682 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Bauernweiler, Blockflur in Flur Baschütz

Bevölkerung

1834: 113, 1871: 46, 1890: 44,

1925: Ev.-luth. 40, 1925: Kath. 1,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1777: Rat zu Bautzen, 1777: Anteil Rittergut Zieschütz,

Kirchliche Organisation:

nach Bautzen gepfarrt [1525] u. 1930 - 2001 zu St. Michael-Kirchgemeinde Bautzen

Ortsnamenformen

1359: Stresewicz , 1361: Strezwicz , 1419: Streßewitz , 1428: Streschewicz , 1529: Streschwiz , 1588: Schzischiz , 1589: Szisiz , 1632/34: Tczschischwitz , 1682: Zischitz , 1791: Zieschtz, Zischz ,

Literatur

  • HONB, II 643

51.17638889 14.48333333

Karte

23335