Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Birkau | Brězecy

w Bautzen, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1936: eingemeindet nach Göda

Ortsadel, Herrengüter
1622 : Vorwerk
1729 : Rittergut
1834 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Platzdorf, Blockflur, 206 ha

Bevölkerung

1559: 3 besessene(r) Mann, 4 Gärtner, 1 Häusler, 1587: 3½ Hufen, 1753: 3 besessene(r) Mann, 4 Gärtner, 1834: 89, 1871: 105, 1890: 108, 1910: 120, 1925: 129,

1834: Kath. 2, 1925: Ref. 3, 1925: Ev.-luth. 124, 1925: Kath. 2,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1559: Rittergut Neukirch, 1777: Rittergut Dahren,

Kirchliche Organisation:

nach Göda gepfarrt 1559 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Göda

Ortsnamenformen

1377: Berka , 1430: Bircke, Birke , 1559: Bircke , 1588: Birckaw , 1759: Bürckau ,

Literatur


51.16222222 14.30444444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas