Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Burkersdorf (1)

n Ortrand, Lkr. Oberspreewald-Lausitz/Brandenburg

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1960: eingemeindet nach Ortrand/Brandenburg

Siedlungsform und Gemarkung

Straßendorf, Gelängeflur mit Gutsblöcken, 615 ha

Bevölkerung

1777: 17 besessene(r) Mann, 17 Gärtner, 4 Häusler, 2 Wüstungen, 1825: 235, 1871: 375, 1885: 340, 1905: 394, 1925: 460, 1939: 668, 1946: 750, 1950: 754,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1543: Rittergut Lindenau, 1777: Rittergut Lindenau,

Kirchliche Organisation:

nach Kroppen gepfarrt [16. Jahrhundert] u. 1925

Ortsnamenformen

1498: Burckersdorff , 1543: Burkerssdorff , 1604: Burckerßdorff , 1791: Burckersdorf ,

Literatur

  • DS, 28, 45-46

51.38027778 13.76027778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas