Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Chursdorf, Klein-

w Waldenburg, Lkr. Zwickau

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1961: eingemeindet nach Remse

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 224 ha

Bevölkerung

1551: 15 besessene(r) Mann, 1764: 16 besessene(r) Mann, 2 Häusler, 13 5/8 Hufen je 24 Scheffel, 1834: 137, 1871: 169, 1890: 183, 1910: 190, 1925: 168, 1939: 153, 1946: 199, 1950: 188,

1925: Ev.-luth. 162, 1925: andere 6,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1551: Amtsdorf , 1764: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

nach Remse gepfarrt 1555 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Remse-Weidensdorf

Ortsnamenformen

1390: Curstorff , 1460: Cleyn Cursdorff , 1488: Clein Kurstorf , 1547: Kleyn Kuersdorff , 1551: Clein Kirsdorff , 1593: Curstrof , 1725: Klein Churßdorff , 1791: Klein Chursdorf ,

Literatur


50.8625 12.56194444

Karte

17011