Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Cunsdorf (1)

sw Elsterberg, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1928: Anteil von Schönbach/Thür. eingemeindet
1961-1994: eingemeindet nach Schönbach/Thür., danach wieder Landgemeinde
1995: eingemeindet nach Elsterberg

Ortsadel, Herrengüter
1764 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 331 ha

Bevölkerung

1557: 14 besessene(r) Mann, 10 Inwohner, 1764: 15 besessene(r) Mann, 3 Häusler, 3½ Hufen je 30 Scheffel, 1834: 146, 1871: 143, 1890: 154, 1910: 157, 1925: 156, 1939: 162, 1946: 226,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1577: Rittergut Kleingera, 1764: Rittergut Cunsdorf,

Kirchliche Organisation:

nach Schönbach gepfarrt 1533 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Schönbach (Ev.-Luth. Kirche in Thüringen)

Ortsnamenformen

1394: Cunrasdorff , 1400: Cunraczdorff , 1411: Conradsdorff , 1451: Kurstorff , 1465: Kunstorf , 1496: Kuhdorff , 1557: Chursdorff , 1577: Chunsdorff , 1791: Cunsdorf , 1875: Cunsdorf b. Elsterberg ,

Literatur

  • HONB, I 168

50.59083333 12.13277778

Karte

20011