Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Dreihansen

nö Aue, Erzgebirgskreis

Verfassung

Häusergruppe, zu Lößnitz (1) gehörig > Vorstadt von Lößnitz (1834, 1875)

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerzeile

Bevölkerung

1791: 23 Häusler, 1875: 344,

Verlinkungen

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1761: Dreyhansen , 1776: Drey Hansen neben der Walckmühle , 1791: Dreyhannßen , 1828: Drei-Hannsen, eigentlich aber Dittersdorfer Waffenhammer , 1834: Dittersdorfer Waffenhammer (Dreihannsen) , 1875: Dreihansen (Dittersdorfer Waffenhammer) ,

Literatur


50.61722222 12.74416667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas