Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Erlmühle

nö Reichenbach, Vogtlandkreis

Verfassung

Einzelgut, zu Unterneumark gehörig
1937: gehörig zu Neumark

Ortsadel, Herrengüter
1696 : Rittergut
18. Jh. : Rittergut
1875 : Kanzleilehngut

Siedlungsform und Gemarkung

Werkweiler, Gutsblock- u. Parzellenflur, 43 ha

Bevölkerung

1748: 9 Häusler, 3/4 Hufe, 1834: 88, 1871: 101, 1890: 88, 1910: 87,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1696: Rittergut Erlmühle,

Kirchliche Organisation:

nach Neumark gepfarrt 1752 u. 1930

Ortsnamenformen

1875: Erlmühle ,

Literatur


    50.67027778 12.37583333

    Karte

    Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas