Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Graupa

nw Pirna, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Landgemeinde
1933: gebildet aus Großgraupa, Kleingraupa und Neugraupa mit Vorderjessen
1972: Bonnewitz eingemeindet
1999: eingemeindet nach Pirna

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1939: 2333, 1946: 2583, 1950: 2525, 1964: 2538, 1990: 2734,

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

s. die Ortsteile - 2001 Kirchgemeinde Graupa-Liebethal, SK von Pirna

Ortsnamenformen


Literatur

  • HONB, I 351
  • Dehio Sa, I 409-410

51 13.92055556

Karte

11077