Ortssuche


Hohenlauft | Hohenlohe | Hohenstein | Hohenstein-Ernstthal | Hohentanne | Hohenwalde | Hohle



Stadt Hohenstein-Ernstthal

ö Glauchau, Lkr. Zwickau

2. Verfassung:

Stadt
1898: gebildet aus Hohenstein und Ernstthal;
1909: Ortsteile Hüttengrund (2), Neuoberlungwitz und Windberg zugeordnet von Oberlungwitz;
1915: Ortsteile Betlehemstift, Bad Hohenstein, Hüttengrund und Heiterer Blick zugeordnet von Kuhschnappel;
1999: Wüstenbrand eingemeindet;
1999: Anteil Oberlungwitz (12,5 ha u. 95 Einwohner) u. Anteil St. Egidien (541,6 ha u. 47 Einwohner) zugeordnet;
01.01.2008: Anteil (0,4148 ha, unbewohnt) umgegliedert von Oberlungwitz*;
01.01.2008: 0,4177 ha, unbewohnt teilausgegliedert nach Oberlungwitz*;

b ältere Verfassungsverhältnisse
1898 : Stadt ,

3. Siedlungsform und Gemarkung:

4. Bevölkerung:

1546 : 185 Inwohner, 1630 : 84 besessene(r) Mann, 1750 : 327 Häuser, 1910 : 15776, 1925 : 16754, 1939 : 17303, 1946 : 17729, 1950 : 18015, 1964 : 17206, 1990 : 16263, 2000 : 17378,
1925 : Ev.-luth. 15623, 1925 : Ref. 13, 1925 : Kath. 286, 1925 : Juden 5, 1925 : andere 827,


HOV-Code:17041


Hohenlauft | Hohenlohe | Hohenstein | Hohenstein-Ernstthal | Hohentanne | Hohenwalde | Hohle