Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Johnsdorf | Jeńšecy

ö Königswartha, Lkr. Bautzen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1936: eingemeindet nach Königswartha

Siedlungsform und Gemarkung

erweitertes Gassendorf, Gutsblock- u. Gelängeflur, 380 ha

Bevölkerung

1777: 3 Gärtner, 4 Häusler, 1834: 70, 1871: 77, 1890: 76, 1910: 110, 1925: 77,

1925: Ev.-luth. 76, 1925: Kath. 1,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1565: Rittergut Königswartha, 1777: Rittergut Königswartha,

Kirchliche Organisation:

nach Königswartha gepfarrt [1565] u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Königswartha

Ortsnamenformen

1565: Janßdorff , 1658: Jahnsdorff , 1732: Ionsdorff , 1768: Johnsdorf ,

Literatur


51.305 14.36916667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas