Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Stadt Lausick, Bad

ö Borna, Lkr. Leipzig

Verfassung

Stadt
1935: Heinersdorf (1) und Reichersdorf (1) eingemeindet
1994: Zusammenschluss mit Buchheim, Ebersbach (3), Etzoldshain, Glasten und Lauterbach (1) zu Bad Lausick
1994: Ortsteil Thierbaum zugeordnet von Nauenhain
1994: Ballendorf eingemeindet
1999: Steinbach (1) eingemeindet


ältere Verfassungsverhältnisse
1105 : villa
1158 : munitio et forum
1548 : Städtlein
1590 : Flecken
1791 : accisbare Stadt
18. Jh. : Städtlein

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Köllsdorf

Siedlungsform und Gemarkung

unregelmäßige Stadtanlage, Gewannflur mit Blockflurteilen, mit Köllsdorf 529 ha

Bevölkerung

1548/51: 29 besessene(r) Mann, 43 Häusler, 46 Inwohner, 35 Hufen (mit Köllsdorf u. Stein), 1764: 119 besessene(r) Mann, 88 Häusler, 18 Hufen je 24 Scheffel (ohne Köllsdorf u. Stein), 1834: 2062, 1871: 3578, 1890: 3977, 1910: 3433, 1925: 3823, 1939: 5398, 1946: 6785, 1950: 6422, 1964: 6462, 1990: 5748, 2000: 9121,

1834: Kath. 3, 1925: Ev.-luth. 3630, 1925: Ref. 5, 1925: Kath. 54, 1925: Juden 10, 1925: andere 124,

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1548: Amtsstädtlein , 1590: Amtsstädtlein , 1764: Rat der Stadt ,

Kirchliche Organisation:

1096: ecclesia in L. cum decimis 16 villarum
1181: ecclesia
1219: Pf. /
um 1500: Pfarrkirche(n) mit den FilK Ballendorf, Buchheim, Etzoldshain u. Lauterbach (Archidiakonat Grimma/Mr) /
Pfarrkirche(n) 1529 u. 1940 - 2001 Kirchgemeinde Bad Lausick-Etzoldshain mit SK Ballendorf u. SK Steinbach; eingepfarrt Heinersdorf u. Reichersdorf 1529 u. 1930, Wüstung Stein 1840 u. 1930, Köllsdorf 1555 u. 1930; FilK Ballendorf 1529 u. 1940, außer 1863 bis 1925, FilK Buchheim 1528 bis 1863 u. wieder seit 1925, FilK Lauterbach 1528 bis 1533, FilK Etzoldshain 1529 u. 1940. -- römisch-katholisch Lokalkaplanei von Borna seit 1946 - 2002 Friedhofskapelle (zur Pfarrkirche(n) Geithain)

Ortsnamenformen

(1096) [um 1150]: Luzke (Ann. Pegav. 245) , (1105) [um 1150]: Luziki (Ann. Pegav. 247 = UBM 89) , 1158: Luzeche (DF I,1 199) , 1181: Luzic (UBM 125) , 1219: Luzich (CDS I/3/251 (Dat. 1218 in MF 31 falsch)) , 1414: Lußigk , 1478: Lawßgk (HOV) , 1497: Laussigk (CDS II/15/815) ,

Literatur

  • HONB, I 565
  • HSt Sa, 15-16, 178
  • BKD Sa, 15, 72-74
  • Dehio Sa, II 54-56
  • DStB, II 119-120
  • LexStWapp, 241
  • Grünberg, I 25-27
  • Helbig, 341

51.145 12.64027778

Karte

1103