Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Liegau-Augustusbad

nw Radeberg, Lkr. Bautzen

Verfassung

Landgemeinde
1922: entstanden durch Umbenennung der bisherigen Landgemeinde Liegau
1995: eingemeindet nach Radeberg

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1925: 567, 1939: 1425, 1946: 1805, 1950: 1791, 1964: 1940, 1990: 1575,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

2001 zu Kirchgemeinde Radeberg

Ortsnamenformen


Literatur


51.13611111 13.89722222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas