Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Lugenheim † (Wüstung)

nw Wilsdruff, Lkr. Meißen

Verfassung

Ortswüstung im W der Flur Taubenheim > 19. Jh. Schäferei, zu Taubenheim gehörig


ältere Verfassungsverhältnisse
1350 : villa
1547 : wüst

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

1547: 10 Hufen, 1723: 4 Gärtner, 7 Häusler,

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1547: Rittergut Taubenheim, 1723: Rittergut Taubenheim,

Kirchliche Organisation:

1428: nach Taubenheim gepfarrt /


Ortsnamenformen

1311: Luginheim, Luginhein , 1334: Lugenheym , 1378: Lugenheim (RDMM 289) , 1547: Lugenheim , 1696: Lungenheim ,

Literatur


51.09111111 13.46416667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas