Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Mannewitz (2)

sö Pirna, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Ortswüstung im südosten der Stadtflur Pirna, nahe der Straße nach Krietzschwitz


ältere Verfassungsverhältnisse
1296 : villa
1337 : villa
1513 : wüste Dorfstatt

Ortsadel, Herrengüter
1346 : allodium

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1296: Manuitz , 1311: Otto von Manewitz , 1337: Manewicz sita ante castrum Pyrne , 1435: Menewitcz , 1513: Manewicz, die wuste dorfstad vor Pirne , 1529: Manewitz (PN) , FN:: Wüste Mark Mannewitz, Hinter dem Gut Mannewitz (1994) ,

Literatur


0 0

Karte

11142