Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Milkau, Klein-

ö Rochlitz, Lkr. Mittelsachsen

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Neumilkau (1)
1952: vereinigt mit Großmilkau und Schönfeld (6)* zu Milkau
1999: gehörig zu Erlau
01.07.2002: als Gemeindeteil von Erlau gestrichen*

Ortsadel, Herrengüter
1551 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Gutssiedlung, Gutsblockflur, mit Ortst. 129 ha

Bevölkerung

1551: 7 besessene(r) Mann, 19 Inwohner, 1764: 8 besessene(r) Mann, 13 Häusler, 3 1/6 Hufen je 24 Scheffel, 1834: 295, 1871: 286, 1890: 275, 1910: 348, 1925: 366, 1939: 382, 1946: 446,

1925: Ev.-luth. 360, 1925: Kath. 1, 1925: andere 5,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1551: Rittergut Kleinmilkau, 1696: Rittergut Kleinmilkau, 1764: Rittergut Kleinmilkau,

Kirchliche Organisation:

nach Großmilkau gepfarrt 1555 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Milkau

Ortsnamenformen

1378: Milkow parvum, Milkow minor, Kleyn-Milgkaw (RDMM 227) , 1476: Wenigen Mylkaw , 1551: Kleinne Milckaw , 1791: Klein Milckau ,

Literatur

  • HONB, II 39

51.03305556 12.88388889

Karte

6091