Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Nesseln † (Wüstung)

sw Torgau, Lkr. Nordsachsen

Verfassung

Ortswüstung bei Mockrehna


ältere Verfassungsverhältnisse
1791 : wüste Mark

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

1791: Amt Torgau ,

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1052: Nizalin, predium , 1510: Nosszelnn , 1589: Noßel vnnd Raude, hinter Wildenhain gelegen (Wiesen), Neßeln (Gehölz) , 1660: Wiesen, so sehr nassen Boden haben Nößel undt Raude , 1791: Neßeln, eine wste Mark in der Heyde, zwischen Wildenhayn und Doberschtz, wo noch ein Stcke Mauer einer ehemal. Kirche vorhanden , 1833: Nesseln ,

Literatur


0 0