Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Neudorf (9) | Nowa Wjes

nw Niesky, Lkr. Görlitz

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1973: vereinigt mit Kreba zu Kreba-Neudorf

Siedlungsform und Gemarkung

Gassengruppendorf, Gelängeflur, 317 ha

Bevölkerung

1777: 11 besessene(r) Mann, 10 Häusler, 1 Wüstungen, 1825: 133, 1871: 202, 1885: 219, 1905: 273, 1925: 390, 1939: 645, 1946: 542, 1950: 514, 1964: 563,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1777: Rittergut Mücka, 1777: Anteil Rittergut Petershain,

Kirchliche Organisation:

nach Kreba gepfarrt [1530] u. 1925 - 2004 zu Kirchgemeinde Kreba (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz)

Ortsnamenformen

1490: Newendorff in der heyde , 1519: Neuendorff, Naundorff , 1542: Neuen-, Naumdorff , 1545: Gros Neundorf , 1658: Neudorff ,

Literatur


51.33055556 14.68888889

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas