Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Neuhof (2)

s Kohren-Sahlis, Lkr. Leipzig

Verfassung

Dorf mit Ortsteil Pflug, bildet 1834 mit diesem die Landgemeinde Neuhof (2), 1875 die Landgemeinde Pflug
1895: vereinigt mit Rüdigsdorf und Pflug zu Rüdigsdorf-Neuhof mit Pflug
1950: gehörig zu Kohren-Sahlis

Ortsadel, Herrengüter
18. Jh. : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Gutssiedlung, Gutsblockflur, 62 ha

Bevölkerung

1834: 71, 1871: 91, 1890: 64,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1696: Rittergut Rüdigsdorf, 1791: Rittergut Rüdigsdorf,

Kirchliche Organisation:

nach Rüdigsdorf gepfarrt 1752 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Kohren-Sahlis

Ortsnamenformen

1696: Nauenhoff (HONB / HOV) , 1791: Neuhof (OV 366) , 1834: Neuhof (OV) , 1875: Neuhof b. Frohburg (OV) ,

Literatur

  • HONB, II 102-103

51.00222222 12.60472222

Karte

1133