Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Neundorf, Ober-

n Görlitz, Lkr. Görlitz

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1950: vereinigt mit Niederludwigsdorf und Oberludwigsdorf zu Ludwigsdorf
1999: gehörig zu Görlitz (1)

Ortsadel, Herrengüter
1604 : Rittergut
1885 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 410 ha

Bevölkerung

1777: 6 besessene(r) Mann, 16 Gärtner, 15 Häusler, 1825: 396, 1871: 400, 1885: 420, 1905: 359, 1925: 388, 1939: 386, 1946: 534,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1604: Rittergut Oberneundorf, 1777: Rittergut Oberneundorf,

Kirchliche Organisation:

nach Niederludwigsdorf gepfarrt [1527] u. 1925 - 2004 zu Kirchgemeinde Ludwigsdorf (Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische-Oberlausitz)

Ortsnamenformen

1330 (um 1330): Nuendorf (eventuell auch Klein Neundorf, s. d.) , 1406: Newendorff , 1442: Newdorff , 1533: Newndorff bei Zodel , 1534: Öber Neundorf ,

Literatur

  • HONB, II 108
  • VKD Sil, 3, 748-749
  • Dehio Sa, I 662-663

51.22 15.00805556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas