Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Raunergrund

s Adorf, Vogtlandkreis

Verfassung

Häusergruppe in Flur Raun > 1875 Dorf, Landgemeinde
1883: eingemeindet nach Raun
1994: gehörig zu Bad Brambach

Siedlungsform und Gemarkung

Streusiedlung

Bevölkerung

1834: 69, 1871: 132, 1890: 112,

1925: Ev.-luth. 108,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1791: Rittergut Brambach,

Kirchliche Organisation:

nach Brambach gepfarrt 1752 u. 1930, Anteil nach Elster 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Bad Brambach-Schönberg

Ortsnamenformen

1791: Raunergrund, Römergrund , 1875: Raunergrund ,

Literatur

  • HONB, I 370 (Grund, Rauner-)

50.26 12.30083333

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas