Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Schneckenstein

nw Klingenthal, Vogtlandkreis

Verfassung

Siedlung, in Verbindung mit dem Uranbergbau der ehemaligen AG Wismut nach 1950 angelegt, Ortsteil bzw. Gemeindeteil von Tannenbergsthal/Vogtl.
01.10.2009: gehörig zu Muldenhammer*

Siedlungsform und Gemarkung

Bevölkerung

Verlinkungen


Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:


Ortsnamenformen

1971: Siedlung Schneckenstein , 1986: Schneckenstein ,

Literatur


50.41388889 12.44416667

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas