Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Tauschwitz (2)

ö Plauen, Vogtlandkreis

Verfassung

Dorf, Ortsteil von Reusa
1903: gehörig zu Plauen (2)

Ortsadel, Herrengüter
1549 : Rittergut
18. Jh. : Vorwerk

Siedlungsform und Gemarkung

Bauernweiler, Blockflur, 128 ha

Bevölkerung

1557: 6 besessene(r) Mann, 1764: 4 besessene(r) Mann, 1 3/10 Hufen je 30 Scheffel, 1834: 40, 1871: 41, 1890: 47,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

1583: Anteil Rittergut Tauschwitz-Reusa, 1583: Anteil Amtsdorf , 1764: Anteil Rittergut Tauschwitz-Reusa, 1764: Anteil Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

nach Plauen gepfarrt 1582 u. 1930 - 2001 zu St. Michaelis-Kirchgemeinde Plauen

Ortsnamenformen

1328: Tswiz , 1438: Touschewicz , 1466: Taußwitz , 1506: Thavschwitz, Tauschwitz , 1640: Tauschwitz ,

Literatur


50.4825 12.17722222

Karte

20128