Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Tränke † (Wüstung) | Napojka

n Rothenburg, Lkr. Görlitz

Verfassung

Einzelgut und Dorf (nach 1732 angelegt) Landgemeinde
1962: eingemeindet nach Rietschen

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerreihe, Parzellen- u. Gutsblockflur, 61 ha

Bevölkerung

1777: 5 Häusler, 1825: 94, 1871: 107, 1885: 106, 1905: 89, 1925: 100, 1939: 90, 1946: 99, 1950: 117,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1777: Rittergut Rietschen,

Kirchliche Organisation:

nach Daubitz gepfarrt 1825 u. 1925

Ortsnamenformen

1768: Tränke , 1791: Trncke , 1831/45: Tränke ,

Literatur


51.43555556 14.89027778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas