Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Volkmarsdorfer Straßenhäuser

ö Leipzig, Kreisfr. Stadt Leipzig

Verfassung

Häusergruppe (1834) > (1875) Dorf, Landgemeinde
1882: eingemeindet nach Neusellerhausen
1892: gehörig zu Leipzig (1)

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerzeile, Parzellenflur, 0,8 ha

Bevölkerung

1778: 12 Häusler, 1834: 244, 1871: 380,

1834: Kath. 5,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Schönefeld gepfarrt 1834 u. 1875

Ortsnamenformen

1791: Straßenhser bey Volkmarsdorf (OV 555) , 1834: Straßenhäuser bei Volkmarsdorf (OV 307) , 1875: Volkmarsdorfer Straßenhäuser ,

Literatur


    0 0