Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Weißenbrunn

sö Werdau, Lkr. Zwickau

Verfassung

Bezeichnung für eines der drei Rittergüter in Flur Steinpleis, zu diesem gehörig

Ortsadel, Herrengüter
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Gutsweiler

Bevölkerung

1875: 19,

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Grundherrschaft

Kirchliche Organisation:

nach Steinpleis gepfarrt 1752 u. 1930

Ortsnamenformen

1696: Weißenbrun (HOV) , 1875: Weißenbrunn ,

Literatur


    50.7075 12.42194444

    Karte

    Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas