Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Zeichen

ö Pirna, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1939: eingemeindet nach Stadt Wehlen

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Ant. Linkenau

Siedlungsform und Gemarkung

Häuslerreihe, Parzellenflur, 33 ha

Bevölkerung

1764: 14 Häusler, 1834: 58, 1871: 100, 1890: 104, 1910: 67, 1925: 65,

1925: Ev.-luth. 59, 1925: Kath. 4, 1925: andere 2,

Verlinkungen

Grundherrschaft

1696: Amtsdorf , 1764: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

nach Stadt Wehlen gepfarrt 1752 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Stadt Wehlen

Ortsnamenformen

1432: das Czeichen , 1484: im Zeychen , 1600 (um 1600): Zaischen , 1726: Zeiche , 1791: Zeichen ,

Literatur


50.94833333 14.01055556

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas