Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Stadt Crimmitschau

n Werdau, Lkr. Zwickau

Verfassung

Stadt mit Ortsteil Döbitz und dem Kitzschergut, siehe außerdem Schloß und Rittergut Schweinsburg
1891: Wahlen eingemeindet
1906: Leitelshain eingemeindet
1950: Rudelswalde, Gablenz (4) mit Ungewiß und Frankenhausen mit Gosel eingemeindet
1974: Gösau eingemeindet
1994: Blankenhain, Langenreinsdorf und Mannichswalde eingemeindet
1999: Lauenhain (1) eingemeindet


ältere Verfassungsverhältnisse
1222 (F) : civitas
1222 (F) : Burg, s. Schweinsburg
1350 : oppidum
1590 : Städtlein
1791 : accisbare Stadt

Ortsadel, Herrengüter
1212 : Herrensitz, s. a. Schweinsburg
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

regelmäßige Stadtanlage, Waldhufen, mit Ortst. 543 ha

Bevölkerung

1551: 155 besessene(r) Mann, 9 unbesessene(r) Mann, 168 Inwohner, 1748: 292 besessene(r) Mann, 27 Hufen, 1834: 3767, 1871: 15280, 1890: 19272, 1910: 28818, 1925: 27119, 1939: 27247, 1946: 30504, 1950: 34541, 1964: 31071, 1990: 22801, 2000: 23530,

1834: Kath. 16, 1925: Ev.-luth. 24244, 1925: Ref. 13, 1925: Kath. 457, 1925: Juden 8, 1925: andere 1897,

Grundherrschaft

1551: Rittergut Schweinsburg, 1696: Rittergut Schweinsburg, 1764: Rittergut Schweinsburg,

Kirchliche Organisation:

1140: nach Altenkirchen gepfarrt /
1222 (F): ecclesia sancti Laurencii in civitate C. et ecclesia sancti Martini inter civitatem et castrum
um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Pleißenland/Nb) /

Pfarrkirche(n) 1555 u. 1940 - 2001 St. Laurentius-Kirchgemeinde Crimmitschau; eingepfarrt Leitelshain u. Wahlen 1555 u. 1930; - Lutherkirche seit 1937 - 2001 Luther-Kirchgemeinde Crimmitschau; - Johanniskirche (1908-1910 erbaut) - 2001 St. Johannis-Kirchgemeinde Crimmitschau. -- römisch-katholisch Pfarrkirche(n) seit 1926, mit Lokalkaplanei Meerane - 2002 Pfarrkirche(n)

Ortsnamenformen

1212: Heinricus de Crematzowe , 1248: Crimasowe , 1298: Crimascawe , 1306: Crimazchow , 1350: Crimatschowe (LBFS 3) , 1445: Krimtschow , 1460: Crimschaw, Crimischaw , 1485: Krimptzscha , 1590: Crimmitzschaw ,

Literatur

  • HONB, I 158-159
  • HSt Sa, 53-55
  • BKD Sa, 12, 10-18
  • Dehio Sa, II 162-169
  • DStB, II 41-42
  • LexStWapp, 79
  • Grünberg, I 101-103
  • Helbig, 37, 163, 179, 324

50.81694444 12.38777778

Karte

22017