Erzgebirgskreis SVG ToolTip

Falkenhain (1)

sw Glashütte, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1999: eingemeindet nach Altenberg (1)

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 365 ha

Bevölkerung

1551: 21 besessene(r) Mann, 20 Inwohner, 1764: 18 besessene(r) Mann, 8 Häusler, 5 wüste Häusler, 10 Hufen, 1834: 227, 1871: 230, 1890: 244, 1910: 349, 1925: 318, 1939: 386, 1946: 615, 1950: 648, 1964: 525, 1990: 399,

1925: Ev.-luth. 316, 1925: Kath. 2,

Verlinkungen


Grundherrschaft

1551: Rittergut Bärenstein, 1696: Rittergut Schmiedeberg, 1764: Rittergut Schmiedeberg,

Kirchliche Organisation:

nach Johnsbach gepfarrt 1555 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Johnsbach

Ortsnamenformen

1420: Falckenhayn , 1462: Valkenhain , 1491: Falkenhaynn , 1555/56: Valckenhainn , 1875: Falkenhain b. Altenberg ,

Literatur


50.81388889 13.73694444

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas