Sie sind hier:

Klingenthal/Sa.

Stadt s Auerbach, Vogtlandkreis | 550m


50.3577° | 12.4702° TK25: 5640

Verfassung

Dorf (Ende 16. Jh. angelegt, ursprünglicher Ortsname Hellhammer von Flurnamen abgeleitet)
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1834: Marktflecken ,
  • 1919: Stadt ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Mehrreihendorf teilweise waldhufenähnliche Parzellenflur, mit Ortst. 395 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1792: 117 Häusler
  • 1834: 1625
  • 1871: 2563
  • 1890: 4755
  • 1910: 6158
  • 1925: 6471
  • 1939: 6293
  • 1946: 6652
  • 1950: 17399
  • 1964: 14884
  • 1990: 12176
  • 2000: 10101

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 5692
  • 1925: Römisch-Katholisch 534
  • 1925: Juden 10
  • 1925: andere 227
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 8

50.3577° | 12.4702° TK25: 5640

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1791: Amtsdorf

Kirchliche Organisation

bis 1635 FilK von Schöneck, seitdem PfK, ebenso 1940 - 2001 KG zum Friedefürsten Klingenthal mit den SK Klingenthal-Sachsenberg-Georgenthal u. SK Klingenthal-Brunndöbra; eingepfarrt Ober- u. Untersachsenberg, Georgenthal, Steindöbra u. Aschberg 1752, bis 1887, Brunndöbra 1752, bis 1907, Landesgemeinde 1752, Döhlerwald u. Quittenbach 1930. -- kath. Lokalkaplanei von Adorf seit 1908, PfK seit 1923, ebenso 2002

Ortsnamenformen

  • 1542: das wasser Zwottaw in Hellegrundtt gelegen (AEB Voigtsberg 423)
  • 1629: Georg Christoff Boxberger zu Klingenthal (Wild, Regesten 763)
  • 1699: zum Klingenthal
  • 1758: Ober Unt[er] Klingenthal
  • 1791: Hoͤllhammer, Klingenthal olim Hellhammer
  • 1792: Ober Klingenthal, Unter Klingenthal
  • 1804: Klingenthal ehedem Hellhammer

Literatur

  • HONB , I 493-494
  • HSt Sa , 166-167
  • BKD Sa , 9, 5-8
  • Dehio Sa , II 429-430
  • DStB , II 113-114
  • LexStWapp , 222
  • Grünberg , I 298-299


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Siegel der Gemeinde Klingenthal in Sachsen (etwa 1900 bis 1945)
Ortsansicht in Klingenthal (28.10.2003)
Ortsansicht in Bublava (20.10.2003)
Ortsansicht in Kraslice (28.10.2003)
Ortsansicht in Kraslice (28.10.2003)
Ortsansicht in Klingenthal (28.10.2003)
Kirche in Klingenthal (20.09.1994)
Ortsansicht in Klingenthal (28.10.2003)
Gaststätte "Hotel zur Post" in Klingenthal (19.10.1994)
Postkarte vom Aschberg (bis 1929)

weitere Fotos aus Klingenthal/Sa. im Bildarchiv