Sie sind hier:

Niederaudenhain

sw Torgau, Lkr. Nordsachsen | 93m


51.5022° | 12.8627° TK25: 4442

Verfassung

Dorf, Teil von Audenhain, seit Anfang 20. Jh. Landgemeinde

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Angerdorf Gelängeflur

Bevölkerungszahlen

  • 1818: s. Audenhain
  • 1880: s. Audenhain
  • 1910: 768
  • 1925: 796
  • 1939: 812
  • 1946: 1182

Verlinkungen

  • HOV Code: 30005

51.5022° | 12.8627° TK25: 4442

Verwaltungszugehörigkeit

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • s. Audenhain

Kirchliche Organisation

s. Audenhain

Ortsnamenformen

  • 1314: Udenhayn inferior pars
  • 1910: Niederaudenhain

Literatur

Verlinkungen

  • HOV Code: 30005