Sie sind hier:

Auerbach/Vogtl.

Stadt sö Reichenbach, Vogtlandkreis | 472m


50.505° | 12.4044° TK25: 5440

Verfassung

Stadt
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1282: officialis (Amtmann) ,
  • 1350: castrum ,
  • 1402: Stadt ,
  • 1404: veste, haus und stadt ,
  • 1791: accisbare Stadt ,

Ortsadel, Herrengüter
  • 1274/83: Herrensitz ,
  • 1551: Schloss u. Rittergut ,
  • 1696 : 2 Rittergut ,
  • 1858 : 2 Rittergut ,
  • 1875 : 2 Rittergut (oberen u. unteren Theils) ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

planmäßige gitterförmige Stadtanlage stark parzellierte Waldhufenflur, 545 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 106 besessene(r) Mann, 30 Inwohner
  • 1764: 8 Hufen je 30 Scheffel
  • 1792: 251 besessene(r) Mann
  • 1834: 2985
  • 1871: 4625
  • 1890: 7481
  • 1910: 12721
  • 1925: 19408
  • 1939: 18778
  • 1946: 18708
  • 1950: 21765
  • 1964: 19801
  • 1990: 21311
  • 2000: 20170

  • 1834: Römisch-Katholisch 15
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 17344
  • 1925: Römisch-Katholisch 633
  • 1925: Juden 6
  • 1925: andere 1405
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 20

Verlinkungen

50.505° | 12.4044° TK25: 5440

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Auerbach
  • 1764: Rat des Städtleins

Kirchliche Organisation

  • um 1500: Pfarrkirche(n) mit FilK Rodewisch u. Rothenkirchen (Archid. Propstei Zeitz, Dek. Greiz/Nb)
PfK 1546 u. 1940 - 2001 ant. KG Auerbach u. KG Schnarrtanne-Vogelsgrün; eingepfarrt Wernesgrün 1578, bis 1888, Rebesgrün u. Ant. Reumtengrün 1578, bis 1912, Vogelsgrün 1578, bis 1909, Beerheide, Brunn, Hauptbrunn, Mühlgrün, Rempesgrün u. Rützengrün 1578 u. 1930, Georgengrün 1578 u. 1752, Schnarrtanne 1752, bis 1909, Morgenröthe, Rautenkranz, Tannenbergsthal, Gottesberg u. Sachsengrund 1752, bis 1839; FilK Schönheide 1578, bis 1677, Rodewisch u. Rothenkirchen 1578, bis 1706. -- kath. Lokalkaplanei von Reichenbach seit 1909, PfK seit 1923, mit Lokalkaplanei Rodewisch - 2002 PfK (ohne FilK)

Ortsnamenformen

  • 1274 - 83: Chunradus de Urbach (UB Weida I 177)
  • 1350: Urbach
  • 1450: Uwerbach
  • 1460: Awerboch
  • 1506: Awherbach
  • 1578: Auerbach

Literatur

  • HONB , I 27-28
  • HSt Sa , 12-13
  • BKD Sa , 9, 3-4
  • Dehio Sa , II 33-34
  • DStB , II 18-19
  • LexStWapp , 28
  • Grünberg , I 17-20
  • Helbig , 181, 244

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Teller im Heimatmuseum Auerbach/ Vogtland (1955)
Postkarte aus Auerbach i.Vogtl. (15.9.1936)
Lade der Auerbacher Schuhmacherinnung (1955)
Schmied aus der Innungslade (1955)
Kanne im Heimatmuseum Auerbach/ Vogtland (1955)
Zinnbecher im Heimatmuseum Auerbach/ Vogtland (1955)
Pförtnerhaus der ehemaligen Textilfabrik in Auerbach (03.09.1994)
Zinnteller im Heimatmuseum Auerbach/ Vogtland (1955)
Wappen von Auerbach im Vogtland (um 1925)
Ofenschirmbespannung (1955)

weitere Fotos aus Auerbach/Vogtl. im Bildarchiv