Sie sind hier:

Belgershain

sw Naunhof, Lkr. Leipzig | 148m


51.2344° | 12.5497° TK25: 4741

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
Ortsadel, Herrengüter
  • 1551: Rittergut ,
  • 1764: Rittergut ,
  • 1858: Rittergut ,
  • 1875: Rittergut ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Straßendorf Gelängeflur mit Gutsblöcken, 439 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 10 besessene(r) Mann, 11 Inwohner
  • 1764: 10 besessene(r) Mann, 9 Gärtner, 28 Häusler, 6½ Hufen je 24 Acker
  • 1834: 375
  • 1871: 437
  • 1890: 492
  • 1910: 567
  • 1925: 612
  • 1939: 666
  • 1946: 839
  • 1950: 850
  • 1964: 726
  • 1990: 1385
  • 2000: 3623

  • 1925: Evangelisch-lutherisch 583
  • 1925: Evangelisch-Reformiert 3
  • 1925: Römisch-Katholisch 14
  • 1925: andere 12

Verlinkungen

51.2344° | 12.5497° TK25: 4741

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Belgershain
  • 1696: Rittergut Belgershain
  • 1764: Rittergut Belgershain

Kirchliche Organisation

  • um 1500: FilK von Threna (Archid. Grimma/Mr)
FilK von Threna 1529, seit 1620 PfK, ebenso 1940 - 2001 zu KG Belgershain-Rohrbach, SK von Pomßen; FilK Threna seit 1620, ebenso 1940, Oelzschau seit 1924, Rohrbach seit 1932. -- kath. Lokalkaplanei von Reudnitz seit 1946

Ortsnamenformen

  • 1296: Berngershain (CDS II 9 Nr. 47)  
  • 1309: Berngershagin
  • 1378: Beryngershayn (RDMM 192)
  • 1417: Bergerßan
  • 1482: Pergershayn (HOV)
  • 1520: Belgerßhan
  • 1521: Belgershain

Literatur

  • HONB , I 53
  • BKD Sa , 19, 9-14
  • Dehio Sa , II 67
  • Grünberg , I 38-39

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7,10.2002)
Künstliches Flußbett der Gösel bei Belgershain (26.04.1994)
Ortsansicht in Belgershain (29.9.2002)
Ortsansicht in Belgershain (7.10.2002)

weitere Fotos aus Belgershain im Bildarchiv