Burkersdorf (7)

sw Ostritz, Lkr. Görlitz

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1950: eingemeindet nach Schlegel (2)
01.01.2005: gehörig zu Hirschfelde
01.01.2007: gehörig zu Zittau*

Ortsadel, Herrengüter
1558 : Rittergut
1858 : Rittergut
1875 : Rittergut

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 783 ha

Bevölkerung

1777: 8 besessene(r) Mann, 37 Gärtner, 14 Häusler, 1834: 550, 1871: 579, 1890: 524, 1910: 501, 1925: 573, 1939: 504, 1946: 731,

1834: Kath. 12, 1925: Ev.-luth. 522, 1925: Kath. 40, 1925: andere 11,

Grundherrschaft

1558: Rittergut Burkersdorf, 1561: Anteil Johanniterkomturei Hirschfelde, 1570: Anteil Rat zu Zittau, 1639 (bis 1639): Anteil Rat zu Zittau, 1777: Rittergut Burkersdorf,

Kirchliche Organisation:

Pfarrkirche(n) 1555 u. 1940 - 2001 zu Kirchgemeinde Hirschfelde-Dittelsdorf-Schlegel; eingepfarrt Schlegel [1555] u. 1930, Rosenthal vor 1576 (?)

Ortsnamenformen

1324: Burkhardsdorff , 1396: Burkhardsdorf , 1416: Borkersdorff , 1456: Burckersdorff , 1558: Burkerdorf , 1875: Burkersdorf b. Ostritz ,

Literatur

  • HONB, I 130
  • BKD Sa, 29, 9-11
  • Dehio Sa, I 781
  • Grünberg, I 73

50.98472222 14.86638889

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Schrank in Schlegel
(1957)
Schrank in Schlegel
(1957)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)
Schloss Burkersdorf
(ohne Angabe)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)
Ansicht des ehemaligen Rittergutes in Burkersdorf
(16.8.2003)


weitere Fotos aus Burkersdorf (7) im Bildarchiv