Chemnitz, Dorf-

n Zwönitz, Erzgebirgskreis

Verfassung

Dorf, Landgemeinde
1998: eingemeindet nach Zwönitz

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, 878 ha

Bevölkerung

1552: 35 besessene(r) Mann, 67 Inwohner, 1764: 29 besessene(r) Mann, 21 Häusler, 13¼ Hufen, 1834: 661, 1871: 1118, 1890: 1575, 1910: 1601, 1925: 1611, 1939: 1937, 1946: 2032, 1950: 2114, 1964: 1918, 1990: 1532,

1834: Kath. 1, 1925: Ev.-luth. 1542, 1925: Kath. 20, 1925: andere 49,

Grundherrschaft

1552: Rittergut Stollberg, 1590: Amtsdorf , 1764: Amtsdorf ,

Kirchliche Organisation:

um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Dompropstei, sedes Freiberg/Mn) /

Pfarrkirche(n) 1539 u. 1940 - 2001 Kirchgemeinde Dorfchemnitz

Ortsnamenformen

1447: Dorffkempnitz , 1460: Dorffkemnicz , 1478: Dorffkemnittz, Dorffkempnitz , 1791: Dorf Chemnitz , 1875: Dorfchemnitz b. Stollberg ,

Literatur

  • HONB, I 142
  • BKD Sa, 7, 38
  • Dehio Sa, II 203-204
  • Grünberg, I 124-125

50.66416667 12.83777778

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Ansicht des Schulgeländes in Dorfchemnitz
(25.6.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)
Ortsansicht in Dorfchemnitz
(12.06.2002)


weitere Fotos aus Chemnitz, Dorf- im Bildarchiv