Sie sind hier:

Elsenau (Elzing) | † (Wüstung)

sw Burgstädt, Lkr. Mittelsachsen


Verfassung

vermutete Ortswüstung im Quellgebiet des Mühlauer Baches, Anteil an den Fluren Hartmannsdorf (2), Mittelfrohna und Mühlau
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1490: wüst ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

Verlinkungen

  • HOV Code: 6032

Verwaltungszugehörigkeit

    Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

      Kirchliche Organisation

      Ortsnamenformen

      • 1436: uff der Alczenaw, Elczenaw (Cop. 1302, 30)
      • 1442: die Altzenaw phutztze
      • 1490: auff der Elßung, off der Alsung
      • 1511: uff der Altzinge
      • 1546: uf der Eltzing (Eltzung grund)
      • 1790: Elssung
      • FN:: der Alzig (um 1800), die Oberelsing oder die sog. wüsten Güter (1808), Elzing, Elsing (19. Jh.)

      Literatur

      Verlinkungen

      • HOV Code: 6032