Göppersdorf (2)

nw Bad Gottleuba, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Verfassung

Dorf, Landgemeinde mit Ortsteil Wingendorf (2)
1994: neu gebildet mit Borna-Gersdorf, Friedrichswalde-Ottendorf und Nentmannsdorf-Niederseidewitz zu Landgemeinde Bahretal

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Ant. Lichtenberg (1)?

Siedlungsform und Gemarkung

Waldhufendorf, Waldhufen, ohne Ortst. 627 ha

Bevölkerung

1551: 27 besessene(r) Mann, 37 Inwohner, 1764: 22 besessene(r) Mann, 4 Gärtner, 19 3/4 Hufen je 36 Scheffel, 1834: 224, 1871: 266, 1890: 262, 1910: 374, 1925: 354, 1939: 284, 1946: 460, 1950: 452, 1964: 357, 1990: 252,

1925: Ev.-luth. 350, 1925: Kath. 1, 1925: andere 3,

Grundherrschaft

1551: Rittergut Liebstadt, 1696: Rittergut Liebstadt, 1764: Rittergut Liebstadt,

Kirchliche Organisation:

nach Liebstadt gepfarrt 1539 u. 1930 - 2001 zu Kirchgemeinde Liebstädter Land

Ortsnamenformen

1437: großen Gotfridestorf , 1447: großen Gotwirstorff , 1455: Goppfirstorff , 1465: Goppfrestorff , 1507: Gotterßdorf , 1515: Geppersdorf , 1875: Göppersdorf b. Gottleuba ,

Literatur


50.86027778 13.88833333

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Weiden vor einem Bauernhof in Göppersdorf
(14.03.1994)
Weiden vor einem Bauernhof in Göppersdorf
(14.03.1994)
Kohleschuppen in Göppersdorf
(14.03.1994)
Zeitungskasten in Göppersdorf
(14.03.1994)
Wohngebäude in Göppersdorf
(14.03.1994)
Holzschuppen in Göppersdorf
(16.03.1994)
Feuerwehrturm in Göppersdorf
(14.03.1994)
Dorfbach in Göppersdorf
(14.03.1994)
Kohleschuppen in Göppersdorf
(14.03.1994)
Weiden vor einem Bauernhof in Göppersdorf
(14.05.1994)


weitere Fotos aus Göppersdorf (2) im Bildarchiv