Grünhain | Stadt

nö Schwarzenberg, Erzgebirgskreis

Verfassung

Stadt
01.01.2005: eingemeindet nach Beierfeld*


ältere Verfassungsverhältnisse
1231/33 bis 1536 : Zisterzienserkloster
1267 : oppidum
1356 : Städtchen
1590 : Städtchen
1791 : accisbare Stadt
1792 : Bergstadt

Ortsadel, Herrengüter
1238 : Herrensitz

Ortswüstungen
Wüstungen in der Flur: Westerfeld, Ant. Holzenhain

Siedlungsform und Gemarkung

straßenmarktartige Stadtanlage, Waldhufen, 832 ha

Bevölkerung

1548/51: 87 besessene(r) Mann, 6 Häusler, 33 Inwohner, 4 Hufen, 1748: 124 besessene(r) Mann u. Häusler, 7¼ Hufen, 1834: 1389, 1871: 1656, 1890: 1751, 1910: 2587, 1925: 3058, 1939: 3356, 1946: 3243, 1950: 4657, 1964: 3815, 1990: 2905, 2000: 2640,

1834: Kath. 4, 1925: Ev.-luth. 2833, 1925: Kath. 79, 1925: Juden 1, 1925: andere 145,

Grundherrschaft

1548: Amtsstädtlein , 1590: Amtsstädtlein , 1764: Rat der Stadt ,

Kirchliche Organisation:

1231/33: Klosterkirche (St. Maria u. St. Nicolai) /
um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Muldenland/Nb) /

Pfarrkirche(n) 1548 u. 1940 - 2001 St. Nicolai-Kirchgemeinde Grünhain; eingepfarrt Waschleithe 1548 u. 1930

Ortsnamenformen

1231/33: Gruninhain , 1238: Heidenricus de Grunhain , 1253: Gruninhagen (PN) , 1339: Grunenhain , 1347: Grunhain, Grunenhain (LBFS, Anhang, 272, 276) , 1353: Gruenhayn , 1378: Grünhayn, Grunhaynn (RDMM 220) , 1422: Grnenhan , 1548: Grunhan , 1593: Grünhain ,

Literatur

  • HONB, I 371
  • HSt Sa, 140-141
  • BKD Sa, 8, 14-16
  • Dehio Sa, II 375-376
  • DStB, II 98-99
  • LexStWapp, 174
  • Grünberg, I 248
  • Helbig, 243, 372

50.57861111 12.80722222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Gotische Pyramide
(1953)
Schnitzarbeit aus Grünhain
(1953)
Teil einer Weihnachtskrippe
(1953)
Drehleuchter
(1953)
Behördenstempel aus Grünhain
(um 1925)
Messingleuchter aus Grünhain
(1953)
Weihnachtliche und Bergmännische Volkskunst
(1952)
Drehleuchter
(1953)
Schnitzarbeit aus Grünhain
(1952)
Drehleuchter
(1953)


weitere Fotos aus Grünhain im Bildarchiv