Sie sind hier:

Gölpen | † (Wüstung)

w Eilenburg, Lkr. Nordsachsen


Verfassung

Ortswüstung nö Kospa
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1450: wüste Mark ,
  • 1459: wüstes Dorf ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

    Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

      Kirchliche Organisation

      Ortsnamenformen

      • 1450: Gelpen, eine wüste mark die Gelpingen (Cop. 43, 194)
      • 1459: Gelpyn, das wuste dorff
      • 1527: wüste Mark Gelpen
      • 1791: Golpen, oder Goͤlpen, wu$ste Mark bey Coßa
      • 19. Jh.: Gölpen (19. Jh.)

      Literatur

      Verlinkungen