Sie sind hier:

Herrnsdorf

sw Penig, Lkr. Zwickau | 219m


50.8969° | 12.6619° TK25: 5141

Verfassung

Dorf, Landgemeinde

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Waldhufendorf Waldhufen, 149 ha

Bevölkerungszahlen

  • 1551: 5 besessene(r) Mann, 12 Inwohner
  • 1764: 5 besessene(r) Mann, 25 Häusler, 4 3/4 Hufen je 24 Scheffel
  • 1834: 84
  • 1871: 128
  • 1890: 117
  • 1910: 135
  • 1925: 176
  • 1939: 164
  • 1946: 215

  • 1834: Römisch-Katholisch 2
  • 1925: Evangelisch-lutherisch 174
  • 1925: Römisch-Katholisch 1
  • 1925: andere 1

Verlinkungen

50.8969° | 12.6619° TK25: 5141

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1551: Rittergut Wolkenburg
  • 1696: Rittergut Wolkenburg
  • 1764: Rittergut Wolkenburg

Kirchliche Organisation

nach Kaufungen gepfarrt 1580 u. 1840, seit 1888 nach Wolkenburg, ebenso 1930 - 2001 zu KG Wolkenburg

Ortsnamenformen

  • 1551: Hermßdorf (LStR 352)
  • 1791: Hermßdorf, bey Wolkenburg
  • 1817: Hermsdorf, auch Herrnsdorf
  • 1875: Herrnsdorf

Literatur

Verlinkungen