Sie sind hier:

Kopschin | Kopšin

ö Elstra, Lkr. Bautzen | 196m


51.2261° | 14.2522° TK25: 4751

Verfassung

Dorf in Flur Nucknitz Ortsteil von diesem

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bauernweiler

Bevölkerungszahlen

  • 1580: 3 besessene(r) Mann
  • 1777: 3 besessene(r) Mann, 1 Häusler
  • 1834: 29
  • 1871: 36
  • 1890: 29

  • 1834: Römisch-Katholisch 28

Verlinkungen

51.2261° | 14.2522° TK25: 4751

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

  • 1580: Rittergut Luga
  • 1617: Rittergut Räckelwitz
  • 1777: Rittergut Räckelwitz

Kirchliche Organisation

nach Göda gepfarrt 1580 u. 1913 - 2001 zu KG Schmeckwitz. -- kath. seit Ende 16. Jh. nach Crostwitz gepfarrt, ebenso 1875

Ortsnamenformen

  • 1343: Kobschiwn (Inventar Domstiftsarchiv Bautzen Ende 18. Jhd.)
  • 1374 - 82: Coppfhzrin
  • 1511: Kupschin
  • 1559: Kopschen
  • 1580: Kobschin
  • 1617: Kopschin

Literatur

  • HONB , I 514
  • HSt Sa , 173

Verlinkungen



Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Theateraufführung in Kopschin (1921)
Schanze bei Kopschin (um 1950)
Theateraufführung in Kopschin (1936)
Theateraufführung in Kopschin (1936)
Theateraufführung in Kopschin (1936)

weitere Fotos aus Kopschin im Bildarchiv