Lichtenstein/Sa. | Stadt

sö Glauchau, Lkr. Zwickau

Verfassung

Stadt
1920: vereinigt mit Callnberg zu Lichtenstein-Callnberg
1938: Landgemeinde umbenannt in Lichtenstein/Sa.
1994: Rödlitz eingemeindet
1996: Heinrichsort eingemeindet


ältere Verfassungsverhältnisse
1286 : castrum
1350 : castrum
1446 : Stadt
1497 : stetlein
1546 : Stadt

Ortsadel, Herrengüter
1240 : Herrensitz
1875 : Schloss u. Gut (exemte Grundstücke)

Siedlungsform und Gemarkung

planmäßige marktartige Stadtanlage auf, Waldhufendorf, 1037 ha

Bevölkerung

1497: 33 besessene(r) Mann in der Stadt, 20 besessene(r) Mann in der Vorstadt, 1750: 329 Häuser, 1834: 2960, 1871: 4725, 1890: 5837, 1910: 7892, 1925: s. Lichtenstein-Callnberg, 1939: 12399, 1946: 13407, 1950: 13581, 1964: 14371, 1990: 12166, 2000: 14364,

1834: Kath. 16, 1834: Ref. 1, 1925: Ev.-luth. 8074, 1925: Ref. 3, 1925: Kath. 90, 1925: Juden 7, 1925: andere 442,

Grundherrschaft

1599: Rat der Stadt ,

Kirchliche Organisation:

1261: Pfarrkirche(n) /
um 1500: Pfarrkirche(n) (Archidiakonat Muldenland/Nb) /

Pfarrkirche(n) 1542 u. 1940 - 2001 St. Laurentius-Kirchgemeinde Lichtenstein; eingepfarrt Hohndorf 1542 bis 1889/92, Schlackenhübel bis 1806; FilK Rödlitz 1542 bis 1885, Callnberg 1725 bis 1739. -- römisch-katholisch Lokalkaplanei von Oelsnitz seit 1951 - 2002 FilK von Hohenstein-Ernstthal

Ortsnamenformen

1240: Lychtenstein , 1240: Albertus de Lychtenstein , 1261: Joh. plebanus in Lictinsten , 1297: Lichtinsten , 1350: Lichtenstein (LBFS 5) , 1411: Lichtinstein , 1460: Lichtensteyn , 1546: Lichtensteyn , 1939: Lichtenstein in Sachsen (Stat. DR) ,

Literatur

  • HONB, I 593
  • HSt Sa, 201-202
  • BKD Sa, 13, 19-21
  • Dehio Sa, II 635-639
  • DStB, II 134
  • LexStWapp, 255
  • Helbig, 178

50.75583333 12.62722222

Karte

Kartenquelle: Geoportal Sachsenatlas


Fotos aus dem ISGV Bildarchiv:
https://bild.isgv.de

Blick über ein Feld zu einem Vierseitenhof in Lichtenstein
(05.08.1995)
Kelle für festliche Grundsteinlegung
(1953)
Doppeltüriger Sockelschrank
(1953)
Plastik von einem ehemaligen Kolonialwarenladen in Lichtenstein
(1953)
Zunftlade der Tischler aus Lichtenstein
(1953)
Behördenstempel aus Lichtenstein
(um 1925)
Haubenstock aus dem Heimatmuseum in Lichtenstein
(1953)
Innenteil des Deckels einer Weber-Innungstruhe
(1953)
Mütze aus dem Heimatmuseum in Lichtenstein
(1953)
Zeichen der Weberinnung
(1953)


weitere Fotos aus Lichtenstein/Sa. im Bildarchiv