Sie sind hier:

Meuschendorf | † (Wüstung)

w Borna, Lkr. Leipzig


Verfassung

Ortswüstung im N der Flur Schleenhain, Anteil an den Fluren Breunsdorf (Maschendorfer Felder) und Heuersdorf; ehemaliger Flurbereich 1986 durch Braunkohlentagebau beseitigt
ältere Verfassungsverhältnisse
  • 1105: villa ,
  • 1121: villa cum silva adiacente ,
  • 1424: Dorf ,
  • 1590: wüst ,
  • 1658: wüst ,

Siedlungsform und Gemarkungsgröße

Bevölkerungszahlen

Verlinkungen

Verwaltungszugehörigkeit

Zugehörigkeit zu Grundherrschaften

    Kirchliche Organisation

    Ortsnamenformen

    • 1105 [um 1150]: Moisdorf (Ann. Pegav. S. 247)  
    • 1121: Muschinstorf (UBN I 123)
    • 1350: Meuschendorf (LBFS)
    • 1378: Moyschendorf (RDMM 196)
    • 1424: Mouschendorff (CDS I B 4 Nr. 380)  
    • 1485: Mewschendorff (HONB)
    • 1658: Meuschendorffer Wüstung (HOV)
    • 1800: die Maschendorfer Felder (MbF 19)

    Literatur

    Verlinkungen